AGB

1. Geltungsbereich

KARCHER führt Bestellungen von Kunden über den Online-Shop unter http://www.core-helicopter-shop.de auf Grundlage der nachfolgenden AGB aus. Das Produktangebot im Onlineshop richtet sich gleichermaßen an Verbraucher und Unternehmer als Kunden.

2. Vertragspartner
Der Kaufvertrag kommt mit der Karcher AG, Gewerbestr.19, 75217 Birkenfeld/Deutschland (nachfolgend: KARCHER) zustande. Weitere Informationen zu uns finden Sie im Impressum.

3. Vertragsabschluss
Die Produkteangebote in unserem Online-Shop sind verbindlich. Der Kaufvertrag kommt zustande, indem Sie einen Artikel in der gewünschten Anzahl und Größe in den virtuellen Warenkorb legen und dort die Bestellung durchführen und mit dem Anklicken des Buttons "Zahlungspflichtig bestellen" rechtsverbindlich abschließen. Die Bestellung im Warenkorb erfolgt in 3 Schritten, nämlich "1. Ihre Adresse", "2. Zahlungsart und Versandart", "3. Prüfen und Bestellen". Zunächst müssen Sie den Button "zur Kasse" im Warenkorb anklicken. Dann können Sie sich als bereits registrierter Kunde mit Ihrer Benutzerkennung und Ihrem Passwort anmelden oder, wenn Sie noch kein registrierter Kunde sind, ein Kundenkonto mit Benutzerkennung und Passwort unter Angabe Ihres Namens, Ihrer Postadresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer anlegen. Danach können Sie im Bestellvorgang auf in den Schritten "Rechnungsadresse" und "Versandinformation" die in Ihrem Benutzerkonto hinterlegte Rechnungsadresse noch einmal korrigieren und auch eine alternative Lieferadresse angeben. Mit dem Klicken des Buttons "weiter" werden Ihnen beim nächsten Schritt des Bestellvorgangs ("Versandart und Zahlungsart") noch einmal der beauftragte Versender und die Versandkosten angezeigt. Nach dem nochmaligen Klicken des Buttons "weiter" gelangen Sie auf die Seite "Bestellübersicht" hier finden Sie noch einmal Details zu den Waren, Kaufpreisen und Versandkosten der Bestellung auf einer Seite zur Überprüfung angezeigt. Dort können Sie auch diese AGB und die Belehrung über das den Verbrauchern zustehende Widerrufsrecht einsehen und werden aufgefordert, deren Kenntnisnahme und Geltung durch das Anklicken entsprechender Kästchen vor Abgabe Ihrer verbindlichen Bestellung zu bestätigen. Von dieser Seite aus können Sie noch die Bestellung, die Zahlungsweise und Ihre Adressdaten korrigieren bzw. ändern oder Ihre Bestellung auch noch abbrechen, z.B. indem Sie die einzelnen Schritte des Bestellvorgangs "1. Ihre Adresse", "2. Versandart und Zahlungsart" oder "3. Prüfen & Bestellen über die jeweils verlinkten Begriffe direkt anklicken oder mit Ihren Browserfunktionen sich rückwärts auf die vorgehende Seite klicken bzw. – bei einem Abbruch – Ihr Browserfenster schließen. Erst durch Anklicken des Bestellbuttons "Zahlungspflichtig bestellen" auf der Seite "Prüfen & Bestellen" führen Sie Ihre Bestellung verbindlich durch. Der Vertrag kommt mit Eingang der Bestellung bei uns zustande. Unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung erhalten Sie von uns eine Eingangsbestätigung per E-Mail von uns, in der auch noch einmal alle Details zum Kauf in der angehängten PDF-Datei aufgeführt sind.

4. Versand, Versandkosten

Der Versand erfolgt – soweit nicht anders in der Artikelbeschreibung angegeben – innerhalb von 3 Arbeitstagen nach Zahlungseingang, so dass wir uns bei einer Lieferung innerhalb von Deutschland verpflichten, dass Sie innerhalb von 5 Arbeitstagen nach Zahlungseingang die Ware erhalten, bei Lieferung ins Ausland innerhalb von 12 Arbeitstagen nach Zahlungseingang. Auf eventuell abweichende Lieferzeiten und Verfügbarkeiten weisen wir in der jeweiligen Artikelbeschreibung eines Produkts hin. Wir berechnen Ihnen zusätzlich Versandkosten, die unter dem Link "Versandkosten" erläutert werden und bei Auswahl eines Produkts auch beim Anklicken des Warenkorbs dort konkret angegeben werden. Wir liefern nur im Versandweg.

5. Preise, Bezahlung
Sämtliche Preise beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer (soweit der Kauf der Mehrwertsteuer unterliegt) und sonstige Preisbestandteile. Alle Preisangaben beziehen sich jeweils auf die angegebene Stückzahl bzw. Menge. Der Zahlungsweg kann von Ihnen im Rahmen des Bestellvorgangs gewählt werden. Die Zahlung erfolgt entweder per Paypal, oder per Vorkasse, die Bankverbindung für die Zahlung per Vorkasse wird Ihnen in Schritt „Nr.3 Prüfen und Bestellen“ angezeigt. Der Betrag wird sofort mit Vertragsschluss fällig und ist innerhalb von 14 Tagen zahlbar. Bei Zahlung per Paypal erfolgt die Belastung Ihres Kontos mit Zustandekommen des Vertrags.

6. Eigentumsvorbehalt, Gewährleistung
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen.

7. Widerrufsrecht
Ist der Kunde Verbraucher, steht ihm ein gesetzliches Widerrufsrecht gemäß der nachstehenden Belehrung zu. Der Kunde ist Verbraucher, soweit der Zweck der georderten Lieferungen und Leistungen nicht seiner gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Dagegen ist Unternehmer jede natürliche oder juristische Person oder rechtsfähige Personengesellschaft, die beim Abschluss des Vertrags in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

Nachfolgend erhalten Sie eine Belehrung über die Voraussetzung und Folgen des gesetzlichen Widerrufsrechtes bei Versandbestellungen.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Karcher AG, Gewerbestr.19, 75217 Birkenfeld/Deutschland, Telefon:+49-(0)7082-9254-0, Fax +49-(0)7082-9254-30, E-Mail: info@karcher-products.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Ausschluss/Erlöschen des Widerrufsrechts: Ein Widerrufsrecht besteht nach § 312g Abs. 2 BGB u.a. nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind und es erlischt vorzeitig bei Verträgen zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.


8. Vertragstextspeicherung
Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit hier auf dieser Seite einsehen und ausdrucken. Ihre bereits abgeschlossenen Bestellungen sind aus Sicherheitsgründen nur über Ihr Benutzerkonto nach Registrierung zugänglich.


9. Vertragssprache
Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

 

10. Rücktrittsrecht bei Nichtverfügbarkeit

Wenn das bestellte Produkt nicht verfügbar ist, weil wir mit diesem Produkt von unseren Lieferanten ohne eigenes Verschulden nicht beliefert werden, können wir vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich informieren und Ihnen ggf. die Lieferung eines vergleichbaren Produktes vorschlagen. Wenn kein vergleichbares Produkt verfügbar ist oder Sie keine Lieferung eines vergleichbaren Produktes wünschen, werden wir Ihnen ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten.

 

11. Geltendes Recht
Es gilt deutsches Recht. Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur, soweit hierdurch der durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates des gewöhnlichen Aufenthaltes des Verbrauchers gewährte Schutz nicht entzogen wird (Günstig-keitsprinzip). Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts finden ausdrücklich keine Anwendung.

 

12. Gerichtsstand

Erfüllungsort für alle Leistungen aus den mit uns bestehenden Geschäftsbeziehungen sowie Gerichtsstand ist Pforzheim, soweit Sie nicht Verbraucher, sondern Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen sind. Dasselbe gilt, wenn Sie keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland oder der EU haben. Die Befugnis, auch das Gericht an einem anderen gesetzlichen Gerichtsstand anzurufen, bleibt hiervon unberührt.

13. Informationspflicht nach VSBG

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter www.ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.


----------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Muster-Widerrufsformular

 

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

 

An Karcher AG, Gewerbestr.19, 75217 Birkenfeld/Deutschland, Fax +49-(0)7082-9254-30, E-Mail: info@karcher-products.de:

 

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

Name des/der Verbraucher(s)

Anschrift des/der Verbraucher(s)

 

 

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

 

Datum

-----------------

(*) Unzutreffendes streichen.

 

Zuletzt angesehen